Menú
Menú
Liteyca ist eines der bahnbrechenden Unternehmen Spaniens, die sich in diesem Lande als erste der Entwicklung von Netzinfrastrukturen und der Erbringung von Telekommunikationsdienstleistungen gewidmet haben.

Das im Jahr 1983 entstandene Unternehmen nimmt heute in Spanien eine führende und herausragende Stellung ein und hat sich nun auch die Ausweitung seines Geschäftsradius in verschiedenen der von der Firma bearbeiteten Bereichen auf die internationale Ebene zum Ziel gesetzt. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen bedeutende Übereinkommen getroffen und ein Reihe von Allianzen geschlossen, dank derer es mittlerweile an der Umsetzung verschiedener neuer Projekte in Lateinamerika und Afrika beteiligt ist und seinen Kunden innovative Lösungen auf dem Gebiet der Telekommunikation unterbreitet.

Seit 1988 widmet sich die Firma im Auftrag der spanischen Telefongesellschaft Telefónica dem Aufbau und der Wartung von Systemen für den Festnetzanschluss und die Festnetzübertragung in den wichtigsten Provinzen Spaniens.

2016 hat das Unternehmen seine Tätigkeiten in Kolumbien aufgenommen und leistet seine Dienste seit dem Jahr 2017 auch in Senegal.


               
Menú
IMPRESSUM COOKIE-BESTIMMUNGEN